Jahrestagung der Sektion Endoskopische Neurochirurgie, Neuronavigation und intraoperative Bildgebung

der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) e. V.
29.–30.03.2019 • Berlin

Jahrestagung der Sektion Endoskopische Neurochirurgie, Neuronavigation und intraoperative Bildgebung

der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) e. V.
29.–30.03.2019 • Berlin

Print-File

Abstracteinreichung

Beteiligen Sie sich aktiv an der Programmgestaltung und reichen Sie Ihre aktuellen Forschungsergebnisse in Form von Abstracts ein. Die angenommenen Abstracts werden als Vorträge in das Programm integriert.

Wir fordern Sie herzlich auf, Ihre Ergebnisse aus Wissenschaft und Praxis zu den folgenden Schwerpunktthemen einzureichen:

  • Neue Indikationsbereiche für die endoskopische Neurochirurgie
  • Ausbildung in der Neuroendoskopie in Deutschland
  • Neuronavigation mit funktionellen Bilddaten – Eine Alternative zum intraoperativen Neurophysiologischem Monitoring?
  • Intraoperative Bildgebung - Ultraschall versus MRT
  • Freie Themen

Das Abstract sollte in deutscher oder englischer Sprache (max. 2.500 Zeichen) eingereicht
werden und folgende Gliederung aufweisen:

  • Einleitung (Hintergrund, Relevanz und Fragestellung der Arbeit)
  • Material/Methode (Darstellung von Methodik und verwendeter statistischer Verfahren)
  • Ergebnisse (Darstellung der Ergebnisse einschließlich statistischer Analysen)
  • Schlussfolgerung (kurze Schlussfolgerung und Ausblick, welche sich aus den Ergebnissen ableiten lassen)

Die Deadline für die Einreichung der Abstracts ist Sonntag, der 24. Februar 2019!

Hinweis:
Alle Abstract-Autoren werden automatisch nach Beendigung der Bewertung durch das Programmkomitee über Annahme oder Absage des Abstracts informiert.
Weitere Informationen zur Vortragseinreichung und Handling finden Sie hier:

Ihr Ansprechpartner
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Stefan Regge
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Telefon +49 3641 31 16-161
Telefax +49 3641 31 16-243
abstract@conventus.de
www.conventus.de